Bali, die „Insel der Götter“ mit ihren Traumstränden, dem wilden Dschungel und Tempeln, zieht jährlich Touristen an, besonders während des Bali Spirit Festivals, einem der größten Yoga-Festivals weltweit. Die Dokumentation zeigt verschiedene Persönlichkeiten des Festivals, darunter Guru Ketut Arsana und den Mitbegründer Dek Gunarta, einen Geschäftsmann und Umweltaktivisten. Der Reisbauer Wayan Kantun profitiert vom Tourismus, während das Ex-Model Diaz seine Karriere als Yoga-Lehrer über soziale Medien vorantreibt. Diese Menschen prägen den „Bali Spirit“, den die Besucher des Festivals erleben, eine Verbindung zu essenziellen Werten und einer höheren Göttlichkeit.

arte | 43 Minuten | 2019

Andreas KornDirector
Christopher Dürkop | DoP
Dominik Roth Editor
Michael SchmidtSound
Sinan Ertugrul | Producer
kornkonzept GmbH Production